Der Schlüssel zum Erfolg im Bereich der Hundeerziehung ist Vertrauen und die Bindung zu seinem Hund. Dieses kann aber nur auf einer gewaltfreien Basis entstehen. Das ist der Grundstock jeder erfolgreichen Hundeerziehung.

 

In unserem gemeinsamen Training lernen Sie das Wesen Hund, sein Sozialverhalten kennen. Es liegt in der Natur des Hundes, über Körpersprache, Blicke und Mimik zu kommunizieren. Sie lernen, Ihre Handlungen bewußt wahrzunehmen und die Ihres Hundes sicher zu deuten. Mit meiner Arbeit verfolge ich das Ziel, eine starke Bindung zwischen Hund und seinem Hundemenschen herzustellen. Dies erreichen wir, indem ich Sie als Hundemensch unterstütze und Ihnen und Ihrem Hund die Grundregeln des Gehorsams ruhig und gewaltfrei beibringe.

Das Training orientiert sich an den Hundealltagssituationen, daher trainieren wir da, wo es für Sie und Ihren Hund am sinnvollsten ist. Die Wahl des Ortes hängt ganz von Ihren und den Bedürfnissen Ihres Hundes ab und kann von Einheit zu Einheit variieren.

Im Einzeltraining in einer stressfreien Umgebung können Sie und Ihr Hund ruhig und konzentriert arbeiten und sind aufnahmefähig, um Neues zu lernen und Erlerntes zu festigen. Die Trainingsdauer wird individuell an das Lerntempo, die Tagesverfassung Ihres Hundes und die äußerlichen Umstände (Wetter, Umgebung) angepasst.

 

Was Sie nicht erwartet:

Veraltete Dominanztheorien

Auch als klassische Hundeerziehung bekannt, beruht diese immer noch sehr verbreitete Methode der Hundeerziehung auf einem veralteten Wissensstand. Dazu zählen Überforderung durch Reizüberflutung, eine laute und tiefe Stimmlage, Leinenruck und andere körperliche Einwirkungen. Der Hund lernt dabei, geforderte Kommandos aus Angst vor Konsequenzen auszuführen. Der Einsatz von jeglichem Equipment wie zB Würgehalsbänder sind aus tierschutzrechtlicher Sicht strikt abzulehnen.

 

Ein professioneller Hundetrainer übernimmt die Verantwortung für das Wohlergehen seiner Schützlinge und kennt Alternativen, die eine auf Druck und Zwang aufgebaute Erziehung überflüssig machen!