AUFNAHMEBEDINGUNGEN

  • gültiger Imfpfausweis: Impfschutz gegen Tollwut, Staupe, Hepatitis, Parvovirose, Leptospirose und Zwingerhusten muss durch Vorlage des Impfausweises nachgewiesen werden (bitte mitbringen)
  • Hund muss gechippt und registriert sein
  • abgeschlossene Haftpflichtversicherung
  • Aktuelle Entwurmung des Hundes
  • Verabreichung eines Floh- und Zeckenschutzmittels

 

STORNOBEDINGUNGEN:

Da wir nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung haben, müssen wir im Falle einer kurzfristigen Stornierung folgende Gebühren verrechnen:

 

  • Stornierung bis 3 Wochen vor Aufnahmedatum: keine Gebühren
  • Stornierung bis 1 Woche vor Aufnahmedatum: 50 % der Kosten des gebuchten Aufenthalts
  • Stornierung innerhalb einer Woche vor Aufnahmedatum: 70 % der Kosten des gebuchten Aufenthalts