SCHNUPPERSTUNDEN

Da manche Hunde sehr sensibel auf fremde Umgebung und neue Situationen reagieren, bieten wir zur leichteren Eingewöhnung Schnupperstunden an.

So funktioniert es:

Vor dem eigentlichen Aufenthalt vereinbaren wir einen Termin, an dem Sie Ihren Hund zu uns bringen und ihn für etwa zwei bis drei Stunden allein in der Hundepension lassen. Da jeder Hund eine andere Eingewöhnungszeit benötigt, ist es natürlich auch möglich ihn des Öfteren, nur für ein paar Stunden, zu uns zu bringen. So kann ihr Hund sich mit der neuen Umgebung langsam vertraut machen.